Projektbeschreibung

Ehemals als Wohnhaus mit einer kleinen Gewerbeeinheit von 70 m² genutzt, ist nach zahlreichen Umbau- und Sanierungsarbeiten eine Verwaltungseinheit über drei Geschosse entstanden.

Der Altbau von 1910 stand seit Januar 1996 leer, was dem Bauzustand nicht zuträglich war. Die Holzbalkendecken und der Dachstuhl zeigten starke Fäulniserscheinungen und Echter Hausschwamm war vorhanden, die Kellerwände waren salzbefallen. Im Inneren wurden nach Schwamm- und Salzsanierung zahlreiche Umbaumaßnahmen vorgenommen, um die Aufteilung den heutigen Bedürfnissen anzupassen.

An der Fassade wurden zur besseren Belichtung zusätzliche Fenster in den vorhandenen Proportionen und anstelle der kleinen Dachgauben großzügige Glasaufsätze mit dreiseitiger Verglasung in das neue Dach eingebaut. So wurde das Gesamterscheinungsbild lediglich neu geordnet, jedoch nicht gestört. Der alte Eingang mit der Außentreppe wurde aufgrund der engen Zufahrt zu den PKW-Stellplätzen, der Garage und dem Carport im hinteren Grundstücksteil abgerissen und an die Nordfassade verlegt. Der Balkonvorbau an der Süd- fassade wurde zugunsten eines größeren Lichteinfalls in das Souterrain durch eine Stahlkonstruktion mit Holzbohlenbelag ersetzt.

Die gesamte Innentreppenanlage, die Wände im DG und die Decken wurden neu erstellt. Die aufwendige Elektro- und Dateninstallationen sind in Fußbodenkanälen geführt und können so schnell an neue Bedürfnisse angepasst werden. Die WC-Spülung und Gartenbewässerung erfolgt über die Regenwassernutzung. Das Niederschlagswasser der Dach- und Hofbefestigungsflächen wird hierzu in einer Zisterne aufgefangen.

Die Außenanlagen mit Sanierung der vorhandenen Garage, Neubau eines Carports für zwei PKW`s und 5 Stellplätzen, Grünanlagen, Einfriedungen und die Hofbefestigungen wurden komplett erneuert.
<<zurück zu Gesamtlisten | Umbau eines Wohnhauses zum Verwaltungsgebäude, Oranienburg Info
Logo des Architekturbüros Kurz BerlinLogo des Architekturbüros Kurz Berlin
Architekturbüro Peter Kurz | Altensteinstr. 56 | 14195 Berlin | Tel.: +49(0)30 - 69 59 88 20 | mail@p-kurz.de